Projekt Beschreibung

Officine Meccaniche – OM von 1930

Unsere Arbeiten

Officine Meccaniche baute in den 1920er und 1930er Jahren hervorragende eigenständige Sport- und Tourenwagen, die für ihre Schnelligkeit und Standfestigkeit bekannt wurden.
Grund für den Ruhm war das Ergebnis bei der 1927 erstmals ausgetragenen Mille Miglia, bei der OM-Piloten die ersten drei Plätze belegten.
Wir bauten aus Fragmenten der Sitze neue Holzsitzgestelle und passten diese in die Karosserie ein. Anschließend wurden die Gestelle gepolstert und mit feinstem Oldtimerleder bezogen.

Ähnliche Arbeiten

Ready to Talk?

DO YOU HAVE A BIG IDEA WE CAN HELP WITH?